Eine Reise zur wahren Berufung

Es ist Liebe auf den ersten Blick. Und gleichzeitig wird ein Traum Wirklichkeit. Beides geschieht auf einer Reise nach Namibia. Thomas Ziepl ist 19, als er Afrika in all seinen faszinierenden Facetten kennenlernt. Es sollten aber noch viele Jahre vergehen, bis er Marokko für sich entdeckte. Seither lässt ihn die Leidenschaft für dieses Land nicht mehr los.

Zurück in der Heimat und verwoben in der Modebranche fällt letztendlich die Entscheidung, die schönen Dinge dieses sagenhaften Kontinents in unser Land zu bringen. 

Über Jahre macht er sich auf die Suche nach Marokkos besten Handwerkern. Die Schönheit ihrer Schöpfungen entstammt den Materialien aus der Natur und dem Talent, aus diesen qualitätsvolle und von Hand gefertigte Unikate zu erschaffen. Er findet außergewöhnliche Stücke, denen die traditionelle Handwerkskunst in jeder Faser innewohnt. All diese meisterlichen Schätze aus Marokko präsentiert Thomas Ziepl seit Mai 2020 in seinem Showroom TZ SOLE mit Interieur und Mode in St. Johann, das er liebevoll sein Wohnzimmer nennt. Hier folgt er keinen kurzlebigen Trends. Jedes handverlesene Teil ist ein Kunstwerk, geschaffen für die Ewigkeit, signiert mit zeitlosem Design, getragen von klassischen Elementen und begleitet von den erdigen Farben, die uns die Natur schenkt.

TZ SOLE verbindet die Kultur des Orients mit der Tradition Tirols in harmonischer Symbiose und bringt erfrischend anders Anmutendes mit urbanen Touch in unsere Häuser. Vielleicht hat man Lust, diese einzigartigen Kreationen auszuprobieren? Mag es ein Hotel sein,  ein Restaurant oder das eigene Zuhause, das man sich in diesem Stil wünscht – Home Staging macht es möglich – und wer weiß, wahrscheinlich möchte man diese wunderbaren Stücke nicht mehr missen und lässt diese für immer einziehen.

 

+ Impressionen